Beethoven-Experiment feat. Flying Steps | Das Musikvideo


Zu Ehren von Beethovens 250. Geburtstag nahmen 16 Schülerinnen der 

Gertrud-Bäumer-Realschule aus den Jahrgängen 5/6/8 an einem Tanzwettbewerb des West-deutschen Rundfunks teil.

 

Die international bekannte Breakdance-Crew „Flying Steps“ entwickelte eine Choreografie passend zu einer neuen Version von Beethovens

5. Sinfonie. Die Komposition der Sinfonie gelang den Brüdern Ketan und Vivan Bhatti und wurde vom WDR Funkhausorchester aufgenommen.

 

Zu gewinnen gibt es einen Workshop mit den „Flying Steps“ an unserer Schule.

Frei nach dem Motto „be a part of it“ trafen sich die Schülerinnen freiwillig jeden Dienstag nach der 5. Stunde in der Mensa und probten die Choreografie ein. Mit viel Fleiß und Ehrgeiz meisterten alle Schülerinnen step-by-step den Tanz. Final wurde die Choreografie vom Abiturienten Henrik Milde, vom Mulvany Berufskolleg aus Herne gefilmt und geschnitten.

 

 

Begleitet wurde das Projekt von Frau Duda und Frau Schröder.

 

(Sobald der Link zum WDR-Video vorliegt, wird das Video hier verlinkt werden.)

 

Erntedank-gottesdienst im Schuljahr 2019/2020


Im pädagogischen Zentrum der Schule feierten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 und 6 am Freitag, den 11.10.2019, den alljährlichen ökumenischen Gottesdienst zum Erntedankfest.

 

Vorbereitet durch die evangelischen und katholischen Religionskurse, wurde der Gottesdienst von Pfarrerin Sowa geleitet und musikalisch von Herrn Sturm unterstützt.

 

Die Schülerinnen und Schüler brachten sich durch Gesang, vorgelesene Bibeltexte und Gebete in den Gottesdienst ein.

 

Die zahlreichen mitgebrachten Gaben, wie Nudeln, Mehl, Brot und Konserven usw., haben wir erneut der „Gelsenkirchener Tafel e.V.“ gespendet. Die Lebensmittel werden dort an bedürftige Menschen weitergegeben.

 

Wir danken allen Beteiligten für den schön gestalteten Gottesdienst und den Eltern für die zahlreichen Lebensmittelspenden.

 

 

M. Abts und K. Kranefeld

Der Vorlesewett-bewerb 2019


Am Freitag, den 29. November fand unser diesjähriger schulischer Vorlesewettbewerb im Pädagogischen Zentrum statt und ich wurde Schulsieger.

Es war ein ganz normaler Tag für meine Mitschüler aus den 6. Klassen, doch für mich nicht. Ich war für die Klasse 6a mit dem Vorlesen dran und wollte es vor Aufregung eigentlich nicht. doch dann dachte ich mir: „Was man anfängt, muss man auch zu Ende bringen.“

Beim Vorlesen war ich sehr nervös und ich verlas mich sogar einmal, aber das war nicht so schlimm. Denn nachdem alle Klassensieger aus ihren selbst ausgesuchten Büchern und aus dem fremden Text vorgelesen haben, wurde ich von der Jury aus Lehrern und Schülern zum Sieger erklärt. Alle 4 Klassensieger bekamen Urkunden und Buchgeschenke überreicht.

Ich fühlte mich komisch und glücklich zugleich und habe mich sehr darüber gefreut, Schulsieger beim Vorlesewettbewerb geworden zu sein.

Nun hoffe ich, die Gertrud-Bäumer-Realschule möglichst gut beim Stadtentscheid zu vertreten.

(Simon Rinkleib 6a)

Termine


27.01.

4. Lehrerkonf.

2. Erprobungs-stufenkonferenz/

Zeugniskonferenz (4 Kurzstunden)

 30.01.

15:00 - 18:00 Uhr

beratende Zeugnisausgabe (Kurzstunden)

31.01.

8:00 - 10:00 Uhr 

beratende Zeugnisausgabe (unterrichtsfrei)

03. - 21.02.

Jg. 9 Betriebspraktikum

 03. - 14.02.

2. Sitzung der Fachkonferenzen

 12./13.02.

Jg. 10: mdl. Prüfung E

21.02.

White Horse 5, 6, Ifö

24.02.

Rosenmontag (unterrichtsfrei)

25.02.

 1. beweglicher 

Ferientag

06.03.

Lernstand 8 -Deutsch

10.03.

Lernstand 8 - Englisch

12.03.

Lernstand 8 - Mathematik

16. - 27.03. Vergleichsarbeiten Kl. 10 (D, E, M) 17.03.

15:00 Uhr

5. Lehrerkonferenz 17:00 Uhr

Jg. 10: Vorbesprechung Entlassfeier (SL, KL, SuS, Eltern) 18.03.

18:00 Uhr

2. Sitzung der Schulpflegschaft 23. - 27.03. Berufsfelder-erkundung

26.03.

18:00 Uhr

2. Schulkonferenz 30.03. - 3.04. Klassenfahrten

Kl. 10

30.03.

Ausgang bl. Briefe (auch Kl. 6)

 


Erfolgreicher Auftritt bei Rock am Dom


Am 7. September nahmen die Bands der Klassen 8a und 9a am Festival 

Rock am Dom in Gelsenkirchen-Buer teil. An diesem Nachmittag war die Bühne an der oberen Hochstraße extra für junge Musiker reserviert. 

Unterstützt von ihren Klassenlehrerinnen Frau Czerwonka und Frau Schüler, Sängerinnen der Klasse 7 und Lehrern der städtischen Musikschule spielten beide Bands insgesamt fünf Stücke. Am Ende gab es viel Applaus des Publikums und alle waren der Meinung: „Das war unser bester Auftritt!“ 

 

(S. Schüler)

Congratulations to Jody, Joel, Ben and Muhammed!


Cambridge Assessment English

Diese vier (nun ehemaligen) Schülerinnen und Schüler der Gertrud-Bäumer-Realschule haben das Cambridge-Zertifikat Preliminary for School (Niveaustufe B1) erfolgreich bestanden. Zwei der Prüflinge konnten mit ihren erbrachten Leistungen sogar die nächst höhere Niveaustufe (B2) erreichen.

Seit November 2018 haben sich die Schülerinnen und Schüler in der Cambridge-AG intensiv auf die Prüfung vorbereitet. Am Mittwoch, den 19 Juni 2019 fand dann die mündliche und am Samstag, den 22. Juni 2019 die schriftliche Prüfung in der GBS statt. 

Das Cambridge Zertifikat ist ein international anerkanntes Sprachenzertifikat für Englisch, das einen Nachweis über bestehende Sprachkenntnisse gibt. Eine erfolgreich bestandene Prüfung kann den Absolventen Vorteile bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz oder der Bewerbung an einer weiterführenden Schule bieten. 

Ende September war es an der Zeit den Prüflingen ihre Urkunden zu überreichen und ihnen zur bestandenen Prüfung zu gratulieren. 

ADAC- Training

Achtung Auto-Verkehrs-erziehung durch den ADAC


Wie in jedem Jahr erfahren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 ein Verkehrstraining durch den ADAC. Dabei lernen sie den Zusammenhang zwischen Reaktionszeit, Anhalteweg und Bremsweg kennen. Sie dürfen im Auto mitfahren und erfahren, wie es sich anfühlt, bei einer Vollbremsung in den Gurt gepresst zu werden und lernen die Gefahren durch Ablenkungen wie Smartphone und Kopfhörer kennen.


Partner


Instagram


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Teilnahme an einer Autorenlesung

Ein Beitrag geteilt von gbs_gelsenkirchen (@gbs_gelsenkirchen) am